Informationszentrum Walchenseekraftwerk

PDF

Museen/Sammlungen
Das Walchensee-Kraftwerk gehört zu den größten Hochdruck-Speicher-Kraftwerken
Deutschlands. Das besondere daran: Oben und unten befinden sich zwei natürliche
Becken (Walchensee und Kochelsee), dazwischen eine Rohrverbindung und an deren
Ende die Generatoren eines leistungsfähigen Wasserkraftwerks.
Am Kraftwerk finden Sie ein Informationszentrum, der Eintritt ist kostenlos. Besonders technikinteressierte Gäste kommen hier auf ihre Kosten. Je nach Interesse können Sie für den Besuch zwischen 30 Minuten und einer Stunde einplanen.

Gut zu wissen

Autor:in

Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH

Organisation

Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH

In der Nähe

Sehenswertes

Sonnenaugang über den Simetsberg mit Blick auf den Walchensee
© Alpenwelt Karwendel | Philipp Gülland, PHILIPP GUELLAND
Kottmüller Allee_Sommer@thomas Rychly.jpg
Kottmüllerallee
Sehenswertes

Touren

Wanderung - Drachenstich-Rundweg - Blick auf das Murnauer Moos
© Wolfgang Ehn, Das Blaue Land / Wolfgang Ehn
Die Kottmüller-Allee bei Murnau
© Das Blaue Land / Simon Bauer, Das Blaue Land
3,27 km
Themenweg - Der Horváth-Rundweg
Thementouren
Fernwanderweg - Meditationsweg, 3. Etappe - Mesnerhauskapelle
© Elfie Courtenay

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.